"Zu offensiv hat es nie geklappt"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

„Das Selbstvertrauen passt. Wir gehen mit einer breiten Brust ins Derby“, sagt Alexander Grünwald.

Nach dem sensationellen 3:3 in der Europa League bei der AS Roma ist die Stimmung bei der Austria vor dem Wiener Derby auswärts beim SK Rapid (Sonntag, 16:30 Uhr) ausgezeichnet.

Trainer Thorsten Fink meint aber auch: „Natürlich gehen wir mit einer positiven Stimmung ins Derby, aber wir bleiben auch auf dem Boden, werden sicher nicht überheblich sein.“

"Ich will meine Bilanz aufbessern"

Tatsächlich haben sich die Veilchen in der noch jungen Saison in den direkten Duellen mit den Top-Klubs schwergetan. 1:4 daheim gegen Rapid, 1:3 beim SK Sturm, 1:4 auswärts gegen RB Salzburg.

Deswegen fordert Fink auch eine veränderte Herangehensweise: „Es wird wichtig, eine sehr gute Abwehrleistung zu bringen. Wir werden sicher nicht mit allen Mann stürmen. Wenn wir in den großen Spielen zu offensiv waren, hat es nie geklappt. Das ein oder andere wird sich also sicherlich ändern.“

Die Hütteldorfer haben übrigens in den vergangenen zwölf Duellen mit dem Erzrivalen immer einen Treffer erzielt. In der Vorsaison gingen sie drei Mal als Sieger vom Feld. Finks Ziel: „Ich habe erst ein Derby gewonnen, ich will meine Bilanz aufbessern.“

Spielt Holzhauser?

Mit welchen Spielern er das zu tun gedenkt, ist noch offen. Nach der schweren Verletzung von Robert Almer wird Osman Hadzikic im Tor stehen. In der Innenverteidigung dürfte der in der Europa League gesperrte Lukas Rotpuller zurück in die Mannschaft kommen.

Fraglich ist ein Einsatz von Raphael Holzhauser, der sich in Rom eine Bänderverletzung im rechten Sprunggelenk zugezogen hat und deswegen fraglich ist. Grundsätzlich plant Fink jedoch keine großen Änderungen: „Wenn man fünf, sechs Spieler rotiert, verliert man Automatismen.“

Auf die aktuelle Situation beim Stadtrivalen will der FAK-Coach nicht groß eingehen: „Wir dürfen uns nicht so sehr davon beeinflussen lassen, in welcher Situation Rapid gerade ist. Wir müssen uns auf uns konzentrieren. Wenn wir unsere Leistung zu 100 Prozent abrufen, wird es für Rapid schwer.“

Grünwald freut sich indes auf die Premiere im Allianz Stadion: „Es ist das erste Derby im neuen Stadion, da wird die Post abgehen.“


Entweder/Oder mit Thorsten Fink:


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare