Austria: Dominik Prokop winkt die Startelf

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der erst 20-jährige Dominik Prokop drückte dem 322. Wiener Derby den Stempel auf - als Austrias Joker wohlgemerkt.

Der Wiener wurde von allen Seiten gelobt, trotzdem bekam er bisher zu selten eine Chance von Beginn an. Das könnte sich am Samstag gegen den LASK ändern.

Dem ersten Maturanten des Austria-Gymnasiums winkt die Startelf, denn Kapitän Alexander Grünwald hat mit einem angeschwollenen Knie zu kämpfen.

Der Youngster macht sich aber keinen Druck, auch das Ausland käme für ihn noch zu früh.

"Ich will mich bei der Austria durchbeißen, Stammspieler werden. Das Umfeld ist perfekt, deshalb haber ich auch meinen Vertrag vorzeitig verlängert", erklärt Prokop in der "Krone" seinen Plan.

Sollten Angebote hereinflattern, will sich der Mittelfeldakteur nicht blenden lassen. Für Trainer Thorsten Fink ist Prokop sowieso "schon unser Riesentalent", wie er nach dem Derby meinte.

"Dominik kann ein richtig Guter werden. Vor allem auf engem Raum hat er sensationelle Qualitäten."

>>>Supercopa: Hinspiel FC Barcelona gegen Real Madrid am 13. August (22 Uhr) im LIVE-STREAM bei LAOLA1<<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Südkoreaner Lee Jin-hyun am Weg zur Wiener Austria

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare