So klärt Altach die Canadi-Nachfolge

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach dem Abgang von Damir Canadi zu Rapid Wien steht noch nicht fest, wer neuer Trainer des SCR Altach wird.

Laut "Neue" werden die Vorarlberger bei der Suche nach einem Nachfolger nichts überstürzen. Der bisherige Co-Trainer Werner Grabherr, der interimistisch übernimmt und das Training mit Dietmar Berchtold leitet, darf bis zum Frühjahr auch ohne die nötige UEFA-Pro-Lizenz arbeiten.

Es scheint wahrscheinlich, dass der Tabellen-Zweite erst in der Winterpause einen neuen Coach präsentiert.

Laut LAOLA1-Informationen schlug Canadi bei seinem Abgang Martin Scherb (ehemals SKN St. Pölten) und Goran Djuricin als mögliche Nachfolger vor. Während bei Ersterem unklar ist, ob Gespräche laufen, holte Canadi Letzteren als Co-Trainer zu Rapid.

Best of Damir Canadi:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare