Auch AC Milan an Samassekou dran

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nachdem es zunächst überraschend ruhig um einen möglichen Wechsel von Diadie Samassekou blieb, taucht der Name des "Sechsers" vom FC Red Bull Salzburg nun wieder häufiger in der Gerüchteküche auf.

Erst kürzlich berichtete "L'Equipe" von einem Buhlen von Olympique Lyon um den jungen Malier, nun soll auch der AC Milan Interesse zeigen.

Laut dem italienischen Transfer-Experten Gianluca Di Marzio sollen die Mailänder Samassekou neben Chelseas Tiemoue Bakayoko als neues Transferziel fürs Mittelfeld auserkoren haben.

Di Marzio erklärt, dass Samassekou aufgrund seines 2019 auslaufenden Vertrags günstig zu haben wäre. Salzburg besitzt jedoch eine Option auf ein weiteres Vertragsjahr.

Textquelle: © LAOLA1.at

RB Salzburg: Andreas Ulmer verlängert Vertrag vorzeitig

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare