Absage! Neuer Termin für Rapid - St. Pölten fix

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nichts wird es mit einem Duell zwischen Rapid Wien und dem spusu SKN St. Pölten!

Aufgrund starker Schneefälle muss das Abendspiel der 13. Bundesliga-Runde abgesagt und um einen Tag auf Mittwoch, 27. Jänner, 18:30 Uhr, verschoben werden.

Die Verletzungsgefahr sowie die Unbespielbarkeit auf dem Rasen des Allianz Stadions machen der Austragung einen Strich durch die Rechnung.

"Das war eine kurzfristige Entscheidung, weil das Verletzungsrisiko zu groß ist. Der Schnee lässt einfach nicht nach und ist immer dichter geworden", begründet Schiedsrichter Rene Eisner seine Entscheidung.

"Du hast eine reine Rutschpartie. Es ist viel zu gefährlich, auf diesem Platz kannst du heute nicht Fußballspielen. Ich bin froh, dass noch vor Anpfiff abgesagt wurde", zeigt sich SKN-Cheftrainer Robert Ibertsberger erleichtert.

"Wenn man sich das Spielfeld anschaut, dann ist die Entscheidung ganz klar. Nach 15 Minuten hätten wir keine Linie mehr gesehen. Das Fußballspiel wäre nach dem Prinzip Zufall ausgeführt worden."

Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga LIVE: Rapid Wien empfängt SKN St. Pölten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..