Keles-Traumtor schockt Lafnitz bei Violets-Sieg

 

Die 26. Runde hält keinen Zähler für den SV Lafnitz parat. Im Duell mit den Young Violets müssen sich die Oststeirer mit 1:2 geschlagen geben.

Obwohl Lafnitz früh Druck aufbaut, schrammen die "Jungveilchen" mit einem Lattentreffer von Meister (30.) an der Führung vorbei. Quasi im Gegenzug findet eine scharfe Prohart-Hereingabe mit kräftiger Hilfe von Violets-Keeper Gindl den Weg über die Linie – 1:0 (31.).

Die zweite 45 Minuten gestalten sich kampfbetont, wo die Violets den längeren Atem beweisen. Erst bleibt El Moukhantir (81.) bei einem Hand-Elfmeter cool, ehe Keles (84.) sehenswert per Schlenzer von der rechten Strafraumkante den Spielverlauf auf den Kopf stellt.

Durch diesen Sieg verlassen die Young Violets (28 Pkt.) vorerst die Abstiegsränge und belegen Rang 13. Lafnitz (50 Pkt.) kassiert die erste Pleite nach zwei Siegen und bleibt Dritter.

2. Liga - Spielplan und Ergebnisse >>>

2. Liga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..