Grubeck-Triplepack bei Juniors-Sieg über KSV

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Ein klares Ergebnis mit einem klaren Matchwinner: Der FC Juniors OÖ schlägt den Kapfenberger SV zum Abschluss der 13. Runde der 2. Liga 4:0.

Mann des Spiels ist Valentin Grubeck, der drei der vier Tore beisteuert. Schon nach sechs Minuten sorgt er für die Führung, ehe Nicolas Meister nachlegt (26.).

Grubeck sorgt für die Entscheidung (68.), die er schließlich vom Elfmeterpunkt (76.) noch ausschmücken darf. Es sind seine Saisontore fünf bis sieben.

Die Juniors schaffen den Sprung aus der Abstiegszone, liegen mit 14 Punkten nun auf dem elften Rang. Kapfenberg steckt mit 20 Punkten auf dem sechsten Rang fest und verpasst den Vorstoß auf Platz vier.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare