Fünf Tore bei Steyr gegen BW Linz

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Schlusslicht Vorwärts Steyr muss in der 28. Runde der HPYBET 2. Liga die nächste Niederlage einstecken. Die Oberösterreicher verlieren das Heimspiel gegen Blau Weiß Linz mit 2:3.

Tursch bringt die Gäste aus Linz in der 35. Minute in Führung, nach Seitenwechsel dreht Steyr binnen sechs Minuten die Partie: Jefte stellt mit einem Doppelpack (48., 54.) auf 2:1. Die Freude wehrt aber nur kurz: In der 60. Minute besorgt Dombaxi den Ausgleich. Hartl sorgt in der 78. Minute für den Siegtreffer.

Für die Elf von Trainer Goran Djuricin ist es der erste Sieg nach drei Niederlagen in Folge.

Die Linzer rangieren in der Tabelle auf Rang sieben. Steyr bleibt Schlusslicht, steigt aber nicht ab.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare