Wacker-II-Partie gegen Lafnitz wird verschoben

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die ursprünglich für 6. April geplante Partie des FC Wacker Innsbruck II gegen den SV Lafnitz in der 21. Runde der 2. Liga muss um einen Tag auf Sonntag, den 7. April (14:30 Uhr) verschoben werden.

Der Grund liegt im am Dienstag veröffentlichten Spielplan der Qualifikations-Gruppe der Bundesliga, in der die Kampfmannschaft der Innsbrucker antritt.

Die Innsbrucker Profis bestreiten an diesem Samstag nämlich ein Heimspiel gegen den SK Rapid im Tivoli-Stadion.

Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga äußert sich zu Diskussion um Polizei-Gebühren

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare