BW Linz: Die Pläne des Stahlstadt-Klubs

 

Der FC Blau-Weiß Linz hat bewegte Monate hinter sich. Im Winter 2019 stand noch das Aus des Vereins zur Debatte, inzwischen werden Stadionpläne gewälzt, der Aufstieg in die Bundesliga ins Visier genommen und der Meistertitel in der 2. Liga ist ebenfalls zum Greifen nahe.

Mittendrin im Erfolgslauf des Stahlstadt-Klubs: Tino Wawra. Als Sportchef ist der 41-Jährige einer der Hauptverantwortlichen für den Höhenflug der Linzer. Johannes Kristoferitsch, der Host der "Zwarakonferenz", hat sich mit Wawra ausführlich unterhalten.

Es geht nicht nur um die Zukunft von Goalgetter Fabian Schubert, sondern auch um die restliche Kaderplanung, Scouting in Zeiten von Corona, den Aufstiegsplan für die Saison 2022/23 und den Meistertitel.

Hört rein und diskutiert auf den Social-Media-Kanälen unter "#LigaZwa" mit uns.

Den Podcast findet ihr unter "LAOLA1 on Air" auf Spotify, iTunes und Deezer.

Hier kannst du dir das VIDEO ansehen:



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..