KSV: Die Überraschung der Saison

 

Der Countdown zum Frühjahrs-Start der HPYBET 2. Liga läuft.

LAOLA1-Experte Jochen Fallmann analysiert in den kommenden zwei Wochen alle Vereine der 2. Liga. Was war im Herbst gut und/oder schlecht? Was hat sich im Winter getan? Was ist im Frühjahr zu erwarten?

Diesmal ist der Kapfenberger SV an der Reihe. Im folgenden Video erklärt Fallmann, warum der KSV die Überraschungsmannschaft überhaupt ist, warum es kaum Kader-Veränderungen gab im Winter und warum es im Frühjahr schwieriger wird für die Steirer.

DIE WINTERTRANSFERS DES KAPFENBERGER SV:

Zugänge Abgänge
Paul Sarac (Rapid/KSV III) Daniel Fischer (Lebring)
Marvin Hernaus (Kapfenberg II) Trim Krasnici (vereinslos)
Christoph Erker (Rapid/KSV III)

DIE WAHL ZUM TOR DER HINRUNDE:

Textquelle: © LAOLA1.at

Hartberg-Coach Schopp sieht sein Team als Außenseiter

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare