Star-Ansammlung! Die 175-Millionen-Elf des GAK

 

Es ist kein Geheimnis, dass beim GAK nach finanziell turbulenten Jahren in den vergangenen Spielzeiten in Sachen Budget wieder die Vernunft einkehrte.

Der Haushaltsplan wird nicht überstrapaziert, somit verzichten die Grazer auch in der HPYBET 2. Liga auf eine reine Profi-Mannschaft. Dementsprechend unvorstellbar ist es, welche Superstars des aktuellen Welt-Fußballs eigentlich einst für den GAK aufgelaufen sind.

In der "Zwara-Konferenz" - dem LAOLA1-Podcast zur 2. Liga - haben die Hosts Johannes Kristoferitsch und Julian Saxer eine Elf mit Spielern herausgesucht, die alle in der Jugend beim GAK aktiv waren und einen gemeinsamen Marktwert von unglaublichen 175,45 Millionen Euro aufweisen.

Neben ÖFB- und Inter-Mailand-Star Valentino Lazaro scheinen weitere aktuelle und ehemalige ÖFB-Nationspieler auf, aber auch ein Spieler, der noch im vergangenen Jahr für 100 Millionen Euro zu Juventus Turin oder Manchester United wechseln hätte können.

Das ist die 175-Millionen-Euro-Elf des GAK:


Den gesamten Podcast könnt ihr euch hier als VIDEO ansehen oder direkt anhören:


Textquelle: © LAOLA1.at

"Zwara-Konferenz": Warum für Karim Adeyemi Barcelona Sinn macht

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare