Bist du der beste Gamer Österreichs?

Aufmacherbild Foto: © A1eSports
 

Wer eSports im Blut hat und sowohl auf dem PC als auch der Konsole dominiert, erhält jetzt die Chance, sein Können unter Beweis zu stellen: Im Rahmen der ULTIMATE GAMER AUSTRIA Challenge suchen A1 und willhaben den besten Multi-Gamer Österreichs.

Die besten Gamer aus ganz Österreich

Die Vorentscheidung findet bei 3 regionalen Tour Stopps statt: 26.10 - Dornbirn, 02.11. - Salzburg, 16.11. – Wien. Egal, ob PC, Konsole, ob MOBA oder Sportsimulation: Die Titel-Anwärter müssen ihr Zocker-Allround-Talent beweisen. Denn vor Ort warten auf sie spannende Games in FIFA20, Super Mario Maker 2 und League of Legends. Die besten Gamer aus jeder Region matchen sich schließlich mit „Veni“, dem bekanntesten Gamer Österreichs, am 30.11. im großen Finale in Wien. Dort erwartet alle ein Showdown in Form eines gigantischen Gaming-10-Kampfs.

Anmeldung und Infos unter: A1eSports.at/ultimate-gamer

Ruhm, Ehre und ganz viel Gaming-Hardware

Die glorreichen Sieger dürfen sich nicht nur zu den besten Allround-Gamern des Landes zählen, sondern auch über großartige Preise freuen. So erwartet den Sieger neben dem Titel ULTIMATE GAMER AUSTRIA auch ein umfangreiches Hardwarepaket von willhaben, Tickets für das FM4 Frequency 2020 sowie ein persönliches LAN Wochenende im A1 eSports Hub in Salzburg.

Eines steht aber schon jetzt fest: Nur die besten Gamer qualifizieren sich für das große Österreich Finale und können Ruhm und Ehre für ihre Heimat erkämpfen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare