Jin Air Greenwings steigt in die CK ab

Aufmacherbild Foto: © Dot eSports
 

Auf der einen Seite Freude, auf der anderen Seite tränen. So könnte man den heutigen Relegationstag auch beschreiben. Was passiert ist erfahrt ihr in diesem Artikel.

Hanwha Life gewinnt deutlich gegen Jin Air

Beim heutigen, letzten Relegationsspiel der LCK trafen die beiden LCK Teams Hanwha Life eSports und Jin Air Greenwings aufeinander. Für Jin Air war es die bitterste Partie des Jahres. Nachdem man im Summer Split 2019 kein einziges Spiel gewinnen konnte, muss man jetzt auch noch in die CK absteigen. Auch die Partie gegen Hanwha Life, die man mit drei zu null verlor, beschreibt die Saison ganz gut. Hanwha Life konnte sich noch einmal retten, muss jedoch im Hinterkopf behalten, dass sie nach der Niederlage gegen APK Prince das derzeit wohl schlechteste Team der LCK sind. Im Spring Split 2020 muss man sich auf jeden Fall verbessern oder auf eine META hoffen die ihnen entgegenkommt.

Jin Air Greenwings in der CK

Wie bereits erwähnt nahm die Saison ein bitteres Ende für Jin Air Greenwings. Durch den Abstieg werden sie den nächsten Split in der „Challengers Korea“ verbringen. Optimistisch betrachtet sollten sie jedoch in der Lage sein eine gute Platzierung zu erzielen. Neben Team Dynamics, welche man spätestens seit dieser Relegation kennt, warten auch mit MVP und den bbq Olivers bereits bekannte Teams auf Jin Air Greenwings. Wir können nur gespannt sein wie sie sich entwickeln werden.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare