Sturm Graz gewinnt erste eBundesliga

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Sturm Graz entscheidet die erste Austragung der österreichischen eBundesliga für sich.

Im "Studio 44" in Wien gewinnen die eSportler der "Blackies" das Finale des FIFA-18-Turniers.

Nach neun gespielten Runden setzen sich die fünf FIFA-Spieler der Grazer mit 89 Zählern vor LASK Linz (84) durch und sichern sich ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro.

Das Finale der besten Einzelspieler, unter anderem mit FIFA-Profi Mario Viska von Rapid Wien, findet um 20:15 Uhr statt.

Textquelle: © LAOLA1.at

Die Statistiken der Bundesliga-Hinrunde 2017/18

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare