Erste Liga-Pleite für Villarreal

Aufmacherbild
 

UD Levante schafft am Sonntagabend in der siebten Runde der spanischen La Liga eine Sensation. Der bisherige Tabellenletzte schlägt den überraschenden Tabellenführer Villarreal in einer umkämpften Partie mit 1:0. Das entscheidende Tor erzielt Deyverson in der 83. Minute. Levante verbessert sich damit auf Platz 18, Villarreal bleibt vorerst an der Spitze, kann von Real Madrid (Das Stadt-Derby gegen Atletico Madrid beginnt heute Sonntag um 20:30 Uhr) aber noch überflügelt werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen