EURO 2020 - Achtelfinale: Spielplan und Ergebnisse

NEWS

Die Fußball-Europameisterschaft 2020 findet mit einem Jahr Verzögerung 2021 und in besonderer Form statt: Aus Anlass des 60-jährigen Bestehens wird in 11 verschiedenen Ländern gespielt. Ursprünglich waren 12 Ausrichternationen vorgesehen. Irland ist allerdings aufgrund von Covid-19-Maßnahmen nicht mehr Teil des Ausrichterfeldes.

24 Mannschaften nehmen am Turnier teil, darunter auch Österreich. Die ÖFB-Elf qualifizierte sich als Zweiter der Gruppe G für die Endrunde.

Das Turnier von 11. Juni bis 11. Juli statt. Das Eröffnungsspiel ist am 11. Juni in Rom, Final-Schauplatz am 11. Juli ist London.

Die Achtelfinal-Spiele finden von 26. bis 29. Juni statt.

Die Spielorte im Achtelfinale:

Amsterdam - Wales-Dänemark

Budapest - Niederlande-Tschechien

Bukarest - Frankreich-Schweiz

Glasgow - Schweden-Ukraine

Kopenhagen - Kroatien-Spanien

London - Italien-Österreich und England-Deutschland

Sevilla - Belgien-Portugal

Die Stadien der EM:

Amsterdam - Johann-Cruyff-Arena

Baku - Nationalstadion Baku

Sevillao - Olympiastadion

Budapest - Puskas Arena

Bukarest - Arena Nationala

Glasgow - Hampden Park

Kopenhagen - Parken

London - Wembley-Stadion

München - Allianz Arena

Rom - Olympiastadion

Sankt Petersburg - Krestowski-Stadion