Saisonende für Marc Berthod

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach Ted Ligetys Saison-Aus folgt bereits die nächste Negativbotschaft aus dem Ski-Zirkus: Auch Marc Berthod muss seine Saison vorzeitig beenden.

Der Schweizer zog sich am Mittwoch bei einem Sturz in der Europacup-Sprint-Abfahrt in Davos eine Knochenprellung, mehrere Rippenbrüche, eine Lungenquetschung und eine leichte Gehirnerschütterung zu. Eine Operation ist nicht nötig, jedoch eine laut Verband "mehrmonatige konservative Rehabilitation".

Berthod feierte nach einjähriger Verletzungspause erst im Jänner sein Comeback.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare