Thomas Vanek tritt gegen Ex-Coach Yeo nach

Aufmacherbild
 

Thomas Vanek sorgt in den USA für Schlagzeilen.

Und zwar mit einer Aussage über Mike Yeo, der nach 13 Niederlagen in den letzten 14 Spielen als Coach der Minnesota Wild entlassen wurde. Als er gefragt wird, ob er nach der Entscheidung des Managements mit Yeo gesprochen habe, antwortet der Steirer: "Ich habe nicht mit Mike gesprochen, seit er mich in St. Louis aus dem Kader gestrichen hat."

Am 6. Februar strich Yeo Vanek überraschend aus dem Kader, die Wild unterlagen den Blues 1:4.

Seit seiner Rückkehr in den Kader scorte der 32-Jährige in allen drei Spielen und hält in diesen drei Partien bei einem Tor und drei Assists.

"Neue Stimme ist neuer Anfang"

"Manchmal nützt sich die Botschaft ab oder was auch immer", so Vanek gegenüber der "StarTribune". Nachsatz: "Eine neue Stimme ist ein neuer Anfang."

Wirklich betroffen scheint das ÖEHV-Aushängeschild also nicht zu sein, dass Yeo seinen Job los ist. Verwunderlich ist dies nicht. Vanek genoss unter Yeo seit seiner Unterschrift im Sommer 2014 keinen guten Stand. Dritte Reihe, wechselnde Teamkollegen und wenig Einsatzminuten waren die Folgen.

Fans des Flügelstürmers hoffen, dass mit Yeos Kündigung alles besser wird. John Torchetti, zuletzt bei den Iowa Wild in der AHL, übernimmt interimistisch seinen Posten.

Nur Vanek nicht beim Training

Die Assistenten Rick Wilson, Darryl Sydor, Darby Hendrickson und Andrew Brunette mussten ihren Platz nicht räumen. Gemeinsam mit Torchetti leiteten sie das Training am Sonntag. Es war ein sogenanntes "Optional Training" - die Spieler entscheiden also selbst, ob sie teilnehmen oder nicht.

Der gesamte Kader erschien auf dem Eis - nur Vanek entschied sich dagegen und nahm nicht am Training teil. Die Gründe sind nicht klar, es könnte sein, dass der Grazer kleinere Verletzungen auskurieren will oder sich einfach nicht fit genug für die Einheit fühlte. Den besten Eindruck macht sein Fehlen jedoch nicht.

"Optional heißt, dass die Jungs nicht trainieren müssen. Es ist nicht verpflichtend. Ich werde es mir nicht notieren, wenn jemand nicht mitmacht", schwächt der Neo-Coach jedoch ab. "Ich will Power. Wir wollen jeden Abend volle Power. Wir wollen Power auf der Bank. Wir wollen, dass jeder aufgestachelt ist und für die anderen kämpft. Darum geht es."

Das erste Spiel unter Torchetti steigt in der Nacht auf Dienstag (MEZ). Minnesota tritt in Vancouver gegen die ebenfalls strauchelnden Canucks an. Bleibt abzuwarten, welche Rolle Vanek unter dem neuen Coach einnimmt.

LAOLA Meins

Thomas Vanek

Verpasse nie wieder eine News ZU Thomas Vanek!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Vom "blonden Engel" zum NHL-Star. LAOLA1 hat die besten Karriere-Bilder von Thomas Vanek:

Bild 1 von 41
Thomas Vanek ist Österreichs erfolgreichster Eishockeyspieler aller Zeiten. Bild 2 von 41
Seit 2005/06 spielt er in der NHL im Konzert der Großen eine wichtige Rolle. Bild 3 von 41
2003 wählten die Buffalo Sabres den Steirer an der 5. Stelle des NHL-Drafts. Bild 4 von 41
Heute ist Vanek nicht mehr mit dem "blonden Engel" von damals zu vergleichen. Bild 5 von 41
Von 2005 bis 2013 spielte der Flügelstürmer für die Sabres. Bild 6 von 41
Während des Lockouts zu Beginn der Saison 2012/13 lief er in elf EBEL-Spielen für die Graz 99ers auf. Bild 7 von 41
Buffalo gab Vanek 2013 an die New York Islanders ab. Bild 8 von 41
Nach 47 äußert erfolgreichen Spielen (44 Scorerpunkte) wurde er zur Trade-Deadline an die Montreal Canadiens abgegeben. Bild 9 von 41
Zu Beginn überzeugte er bei der Traditionsfranchise Fans und Verantwortliche. Bild 10 von 41
Nach einem enttäuschenden Playoff-Aus wurde sein Vertrag nicht verlängert. Bild 11 von 41
Im Sommer 2014 durfte der "Free Agent" zum ersten Mal den Klub wählen und entschied sich für die Minnesota Wild. Bild 12 von 41

Im Sommer 2016 trennten sich die Wild ein Jahr vor Vertragsende vom ÖEHV-Legionär.

Bild 13 von 41

Danach sicherten sich die Detroit Red Wings die Dienste des Österreichers. LAOLA1 hat die besten Karriere-Pics von Thomas Vanek:

Bild 14 von 41 | © getty
Bild 15 von 41
Bild 16 von 41
Bild 17 von 41
Bild 18 von 41
Bild 19 von 41
Bild 20 von 41
Bild 21 von 41
Bild 22 von 41
Bild 23 von 41
Bild 24 von 41
Bild 25 von 41
Bild 26 von 41
Bild 27 von 41
Bild 28 von 41
Bild 29 von 41
Bild 30 von 41
Bild 31 von 41
Bild 32 von 41
Bild 33 von 41
Bild 34 von 41
Bild 35 von 41
Bild 36 von 41
Bild 37 von 41
Bild 38 von 41
Bild 39 von 41
Bild 40 von 41 | © GEPA
Bild 41 von 41 | © GEPA
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare