Raffl verliert bei Rangers, Torfestival in Detroit

Aufmacherbild Foto: © getty

Michael Raffl und seine Philadelphia Flyers müssen sich in einer ausgeglichenen Partie bei den New York Rangers mit 1:3 geschlagen geben. Der Villacher steht 13 Min. auf dem Eis und gibt einen Torschuss ab.

Brassard (6.) und Stepan (51./54.) treffen für die Rangers, Schenn gelingt 10 Sekunden vor Schluss der Ehrentreffer.

In einem Torfestival besiegt Detroit die Boston Bruins 6:5. Datsyuk, Zetterberg und Helm treffen für die Wings doppelt. Die St. Louis Blues gewinnen bei Tampa Bay Lightning 2:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare