KAC holt Robar und Bischofberger

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Der KAC präsentiert mit Mitja Robar und Johannes Bischofberger seine Neuzugänge Nummer sieben und acht für die kommende EBEL-Saison.

Mit dem 33-jährigen Slowenen komplettieren die "Rotjacken" ihre Defensive. Robar spielte im Dress von Jesenice bereits fünf Saisonen (101 Scorerpunkte in 243 Spielen) lang in der EBEL. Über Oskarshamn, Rauma und Krefeld wechselte der 62-fache Internationale zuletzt zu Mlada Boleslav.

Er unterzeichnet wie Flügelstürmer Bischofberger einen Einjahres-Vertrag.


Der gebürtige Vorarlberger stand zwischen 2011 und 2013 in den Reihen von Liga-Konkurrent Red Bull Salzburg. Für die Mozartstädter gab Bischofberger im Alter von 17 Jahren sein EBEL-Debüt. Justament in einem Auswärtsspiel in Klagenfurt.

Es folgte eine Saison im Juniorenteam des Traditionsklubs HC Davos sowie zwei Spielzeiten unter der Führung der ehemaligen KAC-Trainer Christian Weber und Mario Kogler beim Schweizer Zweitligisten HC Thurgau. Bischofberger belastet das Punktekonto des Rekordmeisters nicht.


LAOLA Meins

KAC

Verpasse nie wieder eine News ZU KAC!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare