Haie feiern OT-Sieg gegen Salzburg

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Innsbruck prolongiert in der 5. EBEL-Runde den starken Saisonstart.

Die Haie besiegen Meister Salzburg mit 5:4 n.OT. (2:3,2:0,0:1,1:0) und ziehen in der Tabelle an den Bullen vorbei. Die Führung wechselt mehrmals in der Partie, den entscheidenden Treffer erzielt Clark (67.).

Die Black Wings Linz deklassieren Ljubljana auswärts mit 8:3 (1:1,5:0,2:2) und liegen einen Punkt hinter den Caps auf Rang zwei.

Graz schlägt Fehervar mit 3:0, Bozen feiert einen knappen 2:1-Sieg gegen den VSV.

Furioser Start in Innsbruck

In Ljubljana egalisieren die Black Wings einen in der neunten Minute eingehandelten Rückstand erst kurz vor Ende des ersten Drittels durch Hofer.

Nach der Pause legen die Linzer aber einen furiosen Sturmlauf mit fünf Toren von Lukas, Moderer, Oberkofler, Hisey und Broda hin.

Im dritten Abschnitt treffen für die Gäste auch noch Lebler (46.) und erneut Oberkofler (48./PP), die Slowenen betreiben mit zwei Treffern nur noch Ergebniskosmetik.

Titelverteidiger Salzburg liefert sich mit Innsbruck einen Schlagabtausch, bei dem keine Mannschaft weiter als ein Tor wegkommt.

Die Mozartstädter gehen nach eigenen Treffern von Hughes, Welser und Raffl bzw. Bishop und Stach mit einem 3:2-Vorsprung erstmals in die Kabine.

Im zweiten Drittel drehen Smith und Stach die Partie vorübergehend, ehe Trattnig (43.) im Schlussabschnitt abermals ausgleicht.

Danach tut sich in der regulären Spielzeit nichts Entscheidendes mehr. In der Verlängerung lässt dann Clark (67.) die Tiroler Fans jubeln.

Graz patzt sich diesmal nicht an

In Graz sorgen Weihager (28./PP), Pelech (39.) und McLean (60.) für klare Verhältnisse.

Mit dem Erfolg gegen die Ungarn halten die nun fünfplatzierten Steirer den Anschluss an die Spitzenteams.

Der VSV gerät in Südtirol in Unterzahl durch Root früh in Rückstand.

Noch im ersten Abschnitt legt Gander für die Bozner nach. Den Villachern gelingt im Duell zweier Mittelständler lediglich der Anschlusstreffer durch McBride (25.).



LAOLA Meins

EBEL

Verpasse nie wieder eine News ZU EBEL!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare