KAC gewinnt Kärntner Derby

Aufmacherbild

Nach sechs Derby-Niederlagen in Folge feiert der KAC in der 23. EBEL-Runde einen 6:3-Erfolg gegen Erzrivalen VSV.

Dabei liegt der VSV nach Toren von Schofield (2.), Leiler (11.PP) und Kreuter (13.) bzw. Harand (13.) früh mit 3:1 in Führung. Der Rekordmeister schlägt aber durch Pöck (34.), Ganahl (43.), Lundmark (44.), S. Geier (47.PP) und Koch (60.EN) zurück.

Linz fertigt Ljubljana 10:0 ab und ist neuer Leader, da Salzburg in Bozen 2:3 n.V. verliert. Dornbirn schlägt Innsbruck 7:0.

Spieldaten


HC Bozen - RB Salzburg 3:2 n.V. (0:0,2:2,0:0 - 1:0)

Tore: Pollastrone (21.), Vause (24., 62.) bzw. Heinrich (23.), Brucker (36./PP)

Bozen, 3.022 Zuschauer. Strafminuten: 14 bzw. 8.

Black Wings Linz - Olimpija Ljubljana 10:0 (3:0,5:0,2:0)

Tore: Lewis (2.), Oberkofler (12., 60.), Hofer (20., 21.), Kozek (29./PP2), McLean (30./PP), Da Silva (34., 49.), Ulmer (37./PP)

Linz, 4.350 Zuschauer . Strafminuten: 2 bzw. 8.

Dornbirner EC - HC Innsbruck 7:0 (1:0,1:0,5:0)

Tore: Achermann (11.), Sylvester (23.), D'Aversa (42./PP), Siddall (47./PP), Greentree (48.), Arniel (53.), Livingston (59./PP)

Dornbirn, 2.453 Zuschauer. Strafminuten: 6 bzw. 18.

KAC - VSV 6:3 (1:3,1:0,4:0)

Tore: Harand (13.), T. Pöck (34.), Ganahl (43.), Lundmark (44.), S. Geier (47./PP), Koch (60./empty net) bzw. Leiler (2., 11.), Kreuter (13.)

Klagenfurt, 5.050 Zuschauer.Strafminuten: 14 bzw. 20.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare