Paszek setzt Siegeszug fort

Aufmacherbild

Tamira Paszek kommt mit Blickrichtung Wimbledon immer besser in Form.

Die Vorarlbergerin gewinnt auch ihr drittes Quali-Spiel für das WTA-Turnier in Birmingham und bezwingt die US-Amerikanerin Anna Tatishvili klar in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:2. Damit hat die 25-Jährige nach holprigem Saisonstart fünf ihrer letzten sechs Spiele gewonnen.

Ihre Gegnerin in der 1. Runde des Hauptbewerbs heißt Tara Moore. Paszek, Nummer 119 der Welt, gilt gegen die britische Wildcard-Starterin (Nr. 230) als Favoritin.



Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare