Comeback-Sieg von Federer in Monaco

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Roger Federer kehrt nach zweieinhalb Monaten Pause mit einem Sieg zurück auf die ATP-Tour.

Der an drei gesetzte Schweizer feiert in der zweiten Runde des ATP-1000-Turniers in Monte Carlo einen souveränen 6:3, 6:4-Sieg über den Spanier Guillermo Garcia-Lopez.

Für Federer war es der erste Auftritt seit seiner Niederlage im Halbfinale der Australian Open Ende Jänner gegen Novak Djokovic. Der 34-Jährige zog sich danach eine Meniskus-Verletzung zu, Ende März verhinderte eine Magen-Darm-Grippe ein früheres Comeback.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare