ÖTTV mit Maximal-Aufgebot nach Rio

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreich wird bei den Olympischen Spielen in Rio im Tischtennis mit dem Maximal-Aufgebot an den Start gehen.

Neben den je zwei Damen (Liu Jia, Sofia Polcanova) und Herren (Stefan Fegerl, Robert Gardos) hat man aufgrund der guen Platzierungen in den Team-Ranglisten auch zwei Plätze in den Manschaftsbewerben sicher. Das bestätigt der Weltverband am Dienstag.

Der ÖTTV wird die Dreier-Teams mit Amelie Solja und Daniel Habesohn komplettieren. Chen Weixing und Li Qiangbing sind Ersatz.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare