Ruprecht bei Olympia-Generalprobe Elfte

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Zufriedenstellende Olympia-Generalprobe für Nicol Ruprecht: Die 23-Jährige landet beim Weltcup der Rhythmischen Gymnastik in Berlin auf dem elften Mehrkampfplatz. Es ist ihr letzter Wettkampf vor Rio.

"Berlin war mein erster Wettkampf mit der neuen Bandkür, daraus resultierten einige Unsicherheiten", bilanziert die Tirolerin, die wegen der Olympia-Vorbereitung zuletzt aus der Weltcup-Serie ausgestiegen war.

Mit Keulen und Reifen wird sie Zehnte, dem Band Elfte und dem Ball Zwölfte.



Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare