Shaunae Miller mit Zielsturz zu Gold

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Was für eine Entscheidung über die 400 Meter! Shaunae Miller setzt sich hauchdünn gegen Allyson Felix durch und jubelt über ihren ersten großen Sieg.

Die 22-Jährige von den Bahamas geht das Rennen schnell an, führt das Feld lange an - auf der Schlussgeraden kommt der Angriff von Allyson Felix. Miller stolpert beim letzten Schritt, fällt über die Ziellinie - und rettet 0,07 Sekunden Vorsprung! Für Felix ist es die siebente Olympia-Medaille, die dritte in Silber.

Bronze geht an Shericka Jackson (JAM).

Shaunae Miller hat in packendem 400-Meter-Finale gegen Allyson Felix knapp das bessere Ende für sich. Die Bilder:

Bild 1 von 7 | © getty
Bild 2 von 7 | © getty
Bild 3 von 7 | © getty
Bild 4 von 7 | © getty
Bild 5 von 7 | © getty
Bild 6 von 7 | © getty
Bild 7 von 7 | © getty


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare