Westwien holt zwei neue Rückraumspieler

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Handball-Erstligist Westwien gibt die Verpflichtung der beiden Rückraumspieler Erwin Feuchtmann Perez und Gabor Hajdu bekannt.

Der Chilene Feuchtmann Perez kommt vom deutschen Bundesligisten Lemgo zu den Hauptsädtern. "Er ist im Rückraum vielseitig einsetzbar, körperlich gut drauf und wurde bereits in der Türkei Meister", so Manager Conny Wilczynski über den Bruder des früheren Westwieners Emil Feuchtmann.

Zwei-Meter-Mann Hajdu ist ein Mann für den linken Rückraum und kommt von Dunaferr.

Umbruch: Zuletzt verließen mit Posch, Wagesreiter, Strazdas und Miljak vier erfahrene Kräfte die Westwiener.


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare