Zarco meldet sich mit 2. Sieg in Serie zurück

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Johann Zarco ist der Mann der Stunde in der Moto2. Der Franzose feiert in Barcelona seinen zweiten Sieg in Folge und meldet sich damit im Kampf um den WM-Titel zurück.

Das Duell um den Sieg entscheidet sich acht Runden vor Schluss: Polesetter Zarco zieht am bis dahin führenden Alex Rins vorbei und setzt sich schnell ab. Mit seinem dritten Saisonsieg rückt Zarco in der WM auf Rang drei vor.

Rins übernimmt mit Rang zwei die WM-Führung, hat 8 Punkte Vorsprung auf Sam Lowes. Zarco liegt 10 Punkte zurück.

Rins absolviert die Ehrenrunde mit einer Fahne des verstorbenen Luis Salom. Johann Zarco verzichtet aus Respekt auf den Rückwärtssalto, mit dem er normalerweise seine Siege feiert.

 

Das LAOLA1-Service auf WhatsApp:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare