Verstappen vergleicht sich mit Ibrahimovic

Aufmacherbild
 

Max Verstappen sieht trotz der Kritik an seinen umstrittenen Manövern in Spa weiterhin keinen Grund, etwas an seiner Fahrweise zu ändern.

"Ich ändere meine Fahrweise nicht, nur weil andere wollen, dass ich sie ändere", sagt der 18-Jährige in Monza.

Dann zieht der Red-Bull-Youngster einen Vergleich mit ManUnited-Star Zlatan Ibrahimovic. "Wenn man Ibrahimovic als Verteidiger aufstellen würde, nur weil alle denken, dass er ein besserer Verteidiger ist, dann würde er wohl nicht auf die Leute hören."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare