FIA-Weltrat segnet neues Quali-Format ab

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Motorsport-Weltrat der FIA hat am Freitag das neue Qualifying-Format für die Formel-1-Saison 2016 abgesegnet.

Das Ausscheidungs-Verfahren wird bereits ab dem ersten Rennen in Melbourne eingeführt - und zwar vollständig. Das heißt, dass auch eine Zwischenlösung (Q1 und Q2 neu, Q3 im alten Format) vom Tisch ist.

Die dafür notwendige Software wird also von der FOM rechtzeitig für das erste Rennen auf den Weg gebracht. 

Im Fahrerlager stieß die Änderung zuletzt auf wenig Gegenliebe.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare