Austria Salzburg in drei Jahren schuldenfrei?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Austria Salzburg hat in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Montag den status quo präsentiert.

"Unser Sanierungsplan sieht vor, dass wir in zwei, drei Jahren komplett schuldenfrei sind", kündigt Interims-Obmann Alexander Hütter in den "Salzburger Nachrichten" an.

"Wir haben mit vielen Altlasten zu kämpfen. Daher war ein radikaler Schnitt nötig."

Einer der Schritte ist die Verlosung des Hauptsponsor-Platzes am Trikot. Ein Los kostet 1933 Euro.

Diese Idee kam schon in Grödig erfolgreich zur Anwendung. "Und nicht nur der Sieger bekommt etwas für sein Geld, sondern alle Teilnehmer", hüllt sich Hütter noch in Geheimnisse.


Auch Messi hat sich einiges zu Schulden kommen lassen:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare