Einbürgerung? ÖFB buhlt um RBS-Toptalent

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Ein Toptalent von Red Bull Salzburg könnte schon bald für Österreich auflaufen.

Laut "Salzburger Nachrichten" bemüht sich der ÖFB nämlich um Mergim Berisha. Der 18-jährige Angreifer aus dem Kosovo hält in der Youth League bei sieben Toren und liegt damit gleichauf mit Barcelonas Juwel Jordi Mboula auf Platz 2 der Torschützenliste. In der Ersten Liga erzielte er in 26 Spielen für Liefering 13 Treffer.

"Berisha ist ein fantastischer Spieler. Wir haben bereits Kontakt zu ihm gesucht", bestätigt ÖFB-Sportdirektor Willi Ruttensteiner den "SN".

Auch DFB buhlt um Berisha

Ruttensteiner weiter: "Sollte er sich für Österreich entscheiden, würden wir das sehr unterstützen."

Der Rohdiamant müsste dazu jedoch die Staatsbürgerschaft wechseln. Berisha spielt seit seinem zehnten Lebensjahr in Salzburg und spricht fließend Deutsch.

Doch nicht nur der ÖFB und Kosovos Verband bemühen sich um ihn, auch der DFB ist laut dem Blatt auf den Torjäger aufmerksam geworden, da dieser in Berchtesgaden geboren ist.

VIDEO - So geil wird die neue Generali Arena:

Textquelle: © LAOLA1.at

FC Basel soll Ablösesumme für Thorsten Fink zu hoch sein

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare