Koller: "Wir sind überzeugt von diesem Spieler"

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Bei Red Bull Salzburg saß Stefan Stangl zuletzt nur auf der Tribüne, ÖFB-Teamchef Marcel Koller glaubt jedoch weiter an den Linksverteidiger und hat ihn auch in den Kader für die WM-Quali-Spiele gegen Wales und in Serbien berufen.

"Wir sind überzeugt von diesem Spieler und denken auch, dass er Potenzial hat. Das möchten wir abrufen. Wir haben das Gefühl, dass er in der Nationalmannschaft spielen kann", begründet der Schweizer.

In Salzburg kommt Stangl nicht an Andreas Ulmer vorbei.

Koller spricht über die Rolle von Stangl:

(Text wird unter dem Video fortgesetzt)


"Stangl hat das sehr gut umgesetzt"

Sein letztes Liga-Spiel bestritt der Steirer am 20. August gegen den SV Mattersburg, in den letzten drei Bundesliga-Begegnungen schaffte er es nicht einmal in den Spieltags-Kader.

Während Ulmer bei Koller nur auf der Abrufliste aufscheint, habe Stangl bei seinen ersten Gehversuchen im Nationalteam einen guten Eindruck hinterlassen:

"Er hat das beim letzten Lehrgang sehr gut umgesetzt, also auch die Anpassung an das höhere Tempo. Das ist auch eine Beobachtung von uns: Wenn neue Spieler dazukommen, brauchen sie zwei bis vier Tage von der Schnelligkeit und Intensität her. Wenn Spieler gut sind und das umsetzen können, sieht man, dass sie sich anpassen und im Training dementsprechend weiterentwickeln."

"Lazaro hat uns überzeugt"

Dies ist dem ehemaligen Rapidler gelungen, ebenso wie seinem Salzburger Vereinskollegen Valentino Lazaro auf der Position des Rechtsverteidigers. Als solcher ist er für die "Bullen" zuletzt auch beim Gastspiel in Altach erstmals in dieser Saison aufgelaufen.

Während Stangl im ÖFB-Team den Kaderplatz des zurückgetretenen Kapitäns Christian Fuchs geerbt hat, ist Lazaro für György Garics nachgerückt. Die Vorbereitungstage auf den WM-Quali-Auftakt in Georgien im Spetember bestärkten Koller darin, dass sein Plan ein guter war:

"Bei Lazaro hatten wir schon länger im Kopf, dass er das umsetzen könnte. In den Trainingseinheiten beim letzten Lehrgang hat er das sehr gut gezeigt und uns überzeugt, dass er auf dieser Position spielen kann."



Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

LAOLA Meins

ÖFB-Team

Verpasse nie wieder eine News ZU ÖFB-Team!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare