Royer wird nach Debüt-Tor in den USA gefeiert

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Daniel Royer sorgt mit einem Kopfball-Tor beim 1:0-Sieg gegen Montreal Impact für den vorzeitigen Einzug von RB New York ins MLS-Playoff.

"Die Sommer-Verpflichtung beweist erneut, warum er eine große Verstärkung für RBNY ist", heißt es danach auf der offiziellen Liga-Homepage.

Auch Red-Bulls-Coach Jesse Marsch gibt sich nach Royers erstem MLS-Tor begeistert. "Wenn man ihm zusieht, wie er in die Zweikämpfe geht, Pässe spielt und Meter macht, erkennt man, dass er ein guter Fußballspieler ist."

Der Ex-Austrianer wechselte Ende August von Midtylland nach New York. Der 26-Jährige hat sich mittlerweile als Stammspieler etabliert. "Es macht Spaß, ihm zuzusehen. Er hat unser Spiel besser gemacht", so sein Trainer.

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

VIDEO: Dieser Freistoßtrick aus Brasilien lässt Fans mit der Zunge schnalzen

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare