Ivanschitz bleibt mit Seattle im Tabellenkeller

Aufmacherbild Foto: © getty

Mit einem mageren 1:1 bei den San Jose Earthquakes bleiben die Seattle Sounders im Tabellenkeller der Western Conference der MLS stecken.

Auch der Burgenländer Andi Ivanschitz, der 90 Minuten im Einsatz ist und einen der fünf Torschüsse der Sounders verbucht, kann wenig dazu beitragen, dass Seattle endlich Fahrt aufnimmt. Chris Wondolowski (20.) schießt San Jose in Führung, Nicolas Lodeiro (80.) sorgt für den Ausgleich.

West-Tabellenführer FC Dallas unterliegt bei Verfolger Colorado mit 0:1.


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare