Milan siegt in Bologna

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der AC Milan erkämpft sich in der 37. Runde der Serie A einen 1:0-Sieg in Bologna.

Amadou Diawara erlangt nach 12 Minuten traurige Berühmtheit: Da sieht der Mittelfeldspieler aus Guinea bereits zum zweiten Mal Gelb (6., 12.), ergo Gelb-Rot.

Das Tor des Tages fällt dann durch einen Elfmeter:  Goalie Aneglo Da Costa kommt gegen Luiz Adriano zu spät, Carlos Bacca verwandelt den fälligen Strafstoß in der 40. Minute.

Nach drei sieglosen Spielen in Folge bringt Milan den Dreier über die Zeit.

LAOLA Meins

Serie A

Verpasse nie wieder eine News ZU Serie A!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare