Kurioses Eigentor hilft Juventus Turin

Aufmacherbild Foto: © getty

Zum Auftakt der sechsten Runde in der Serie A feiert Meister Juventus Turin einen knappen 1:0-Auswärtssieg in Palermo.

Das Tor des Tages erzielt dabei aber ein Spieler des Gastgebers: Nachdem Dani Alves aus über 20 Metern abzieht will Verteidiger Goldaniga den harten Schuss mit der Ferse (!) klären, lenkt den Ball aber unhaltbar für Goalie Posavec in die eigenen Maschen ab.

Damit verteidigt die "Alte Dame" in jedem Fall die Tabellenführung, hält nach sechs Runden bei 15 von 18 Punkten.

Das kuriose Eigentor auf VIDEO:


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare