Totti steht wieder im Roma-Kader

Aufmacherbild
 

Francesco Totti kehrt für das Spiel gegen Empoli in den Kader der AS Roma zurück. Im letzten Serie-A-Spiel gegen Palermo wurde der Kapitän nicht berücksichtigt.

Hintergrund ist ein Streit zwischen dem 39-Jährigen und Trainer Luciano Spalletti.

"Ich verstehe, dass man in meinem Alter weniger spielt, aber es ist mir und allem, was ich für die Roma getan habe, nicht würdig, meine Karriere auf diese Art zu beenden", beschwerte sich Totti über seine Einsatzzeiten.

"Ich kann ihm keine Spezialbehandlung geben", wehrte sich der Coach anschließend.

In der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Empoli erklärte Spalletti, dass er nicht mehr über Totti sprechen würde.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare