Später Beric-Treffer bringt St. Etienne Punkt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Zum Auftakt der vierten Runde in Ligue 1 wird ein Ex-Rapidler zum Spielverderber für Paris St. Germain. Der französische Meister muss sich gegen AS St. Etienne mit einem 1:1 (0:0) begnügen.

Lucas Moura bringt die Gastgeber zwar in der 67. Minute per Elfmeter in Front, aber wenige Sekunden vor dem Schlusspfiff gelingt Robert Beric noch der Ausgleich (92.). Er kommt erst 13 Minuten zuvor frisch ins Spiel.

Nach dem Tor gegen Montpellier ist es der zweite Saisontreffer für den Slowenen.

Für PSG ist es nach dem 1:3 beim AS Monaco der zweite Punktverlust am Stück.

Die Highlights inklusive Last-Minute-Treffer von Robert Beric:



Video-HIGHLIGHTS und Backstage-Clips zur französischen Ligue 1 findest du HIER!!!


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare