Leicester macht nächsten Schritt zum Titel

Aufmacherbild Foto: © getty

Leicester City macht in der 32. Runde einen großen Schritt in Richtung Titelgewinn. Die "Foxes" gewinnen ihr Heimspiel gegen Southampton mit 1:0.

Matchwinner ist der Jamaikaner Wes Morgan. Nach einer idealen Flanke von ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs ist der Abwehrspieler in der 38. Minute mit dem Kopf zur Stelle und bejubelt sein erstes Saisontor. Für Fuchs ist es der vierte Assist in der Premier League.

Leicester baut damit den Vorsprung in der Tabelle auf sieben Punkte aus.

Verfolger Tottenham musste sich am Samstag nämlich mit einem 1:1 beim FC Liverpool begnügen.

Für die "Foxes" ist es der vierte 1:0-Sieg in Serie. Sechs Runden sind noch zu spielen.

Vor genau einem Jahr fehlten dem Sensationsteam, das sich damals in akuter Abstiegsgefahr befande, in der Premier League übrigens sieben Punkte aufs rettende Ufer.

Trainer Claudio Ranieri will zwar noch "nicht an den Titel denken", zieht aber angesichts des Vorsprungs die Möglichkeit der Sensation inzwischen in Betracht: "Natürlich gibt es die Chance, dass wir heuer Meister werden. Aber wir müssen professionell und konzentriert bleiben."


LAOLA Meins

Christian Fuchs

Verpasse nie wieder eine News ZU Christian Fuchs!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare