Everton verpasst vorläufigen Sprung auf Platz zwei

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Everton muss sich zum Auftakt der 7. Premier-League-Runde im eigenen Haus mit einem 1:1 (1:0) gegen Crystal Palace begnügen.

Romelu Lukaku bringt die Toffees mit einem Freistoß nach umstrittenem Pfiff aus 25 Metern in Führung (35.), aber Christian Benteke gleicht mit einem schönen Kopfball schon fünf Minuten nach Wiederbeginn aus. Schiri Clattenburg verteilt insgesamt neun gelbe Karten.

Everton liegt mit 14 Punkten vorerst auf Rang drei. Crystal Palace ist Siebenter (11 Punkte).



Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!


LAOLA Meins

Premier League

Verpasse nie wieder eine News ZU Premier League!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare