Mkhitaryan-Wechsel nach England steht bevor

Aufmacherbild Foto: © getty

Henrikh Mkhitaryan (27) steht unmittelbar vor einem Wechsel in die Premier League.

Wie der deutsche Journalist Raphael Honigstein twittert, hat Borussia Dortmund einen Teamvertreter nach Manchester geschickt um den Deal mit United zu fixieren.

Sobald eine Einigung erzielt wurde, kann Mkhitaryan auf die Insel fliegen und zum Medizincheck antreten.

Die Red Devils bieten laut "The Sun" 30 Millionen Pfund für den Armenier. In der vergangenen Saison kam er in der Bundesliga auf 11 Tore und 20 Assists.

Der BVB hatte dem Rechtsaußen, dessen Vertrag bis 2017 läuft, eine Gehaltserhöhung angeboten, nun scheint er aber den Sprung in die Premier League zu präferieren.

Und das, obwohl er in der kommenden Saison mit Manchester United nicht in der Champions League spielen würde.


Warum durfte Will Grigg bei Nordirland nie spielen? Die Dreierkette diskutiert:

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare