Teigl unterschreibt in Augsburg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Georg Teigl ist auf der Suche nach einem neuen Verein in der deutschen Bundesliga fündig geworden. Der 25-Jährige wechselt ablösefrei von RB Leipzig zum FC Augsburg.

Beim FCA unterschreibt der ÖFB-Legionär einen Vertrag für die kommenden vier Saisonen.

"Ich freue mich. Wenn man die Entwicklung in den letzten Jahren betrachtet, dann sieht man, dass der FCA ein Verein ist, in dem sich Spieler in einem unaufgeregten Umfeld und einer guten Mannschaft weiterentwickeln können", so Teigl.

"Ein talentierter Spieler"

"Mit Georg Teigl haben wir eine weitere Alternative für die rechte Außenbahn für uns gewonnen. Er ist ein talentierter Spieler, der den nächsten Schritt in seiner Karriere machen möchte", sagt Geschäftsführer Sport Stefan Reuter.

Teigl ist noch im Nachwuchs aus St. Pölten zu RB Salzburg gewechselt und heuerte im Jänner 2014 in Leipzig an. In der vergangenen Saison hat der ehemalige U21-Internationale, der Rechtsverteidiger und rechter Flügel spielen kann, allerdings nur elf Einsätze in der zweiten Bundesliga gehabt.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare