Liverpool besiegt den Erzrivalen souverän

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Liverpool feiert im Achtelfinal-Hinspiel der Europa League einen 2:0-Sieg gegen Manchester United.

Die Reds dominieren von Anfang an das Geschehen, ManUtd hat Probleme in der Defensive. Sturridge (20.) bringt Liverpool mit einem verwandelten Strafstoß in Führung. Die Hausherren drücken auf das 2:0, aber ManUtd-Keeper De Gea kann sich mehrfach auszeichnen.

In Hälfte zwei sind die Red Devils nur anfangs ebenbürtig, Roberto Firmino (74.) trifft aus kurzer Distanz zum verdienten 2:0-Endstand.

Lazio Rom kommt auswärts bei Sparta Prag nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Frydek (13.) bringt die Tschechen in Führung, den überlegenen Römern gelingt durch Parolo (38.) nur der Ausgleich.

Eine gute Ausgangslage für das Rückspiel verschafft sich der FC Villarreal. Die Spanier besiegen Bayer Leverkusen dank eines Bakambu-Doppelpacks (4., 56.) mit 2:0. Bayers Jedvaj sieht spät Gelb-Rot (90+5.).

Athletic Bilbao gewinnt das rein spanische Achtelfinale gegen Valencia trotz zahlreicher Möglichkeiten nur mit 1:0. Den entscheidenden Treffer erzielt Raul Garcia (20.).


LAOLA Meins

UEFA Europa League

Verpasse nie wieder eine News ZU UEFA Europa League!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare