Avdijaj: "In Österreich nur der SK Sturm"

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Rapid soll großes Interesse an einer Verpflichtung von Sturms Donis Avdijaj haben.

Das berichtet "Sky" und behauptet, der von Schalke geliehene Offensivspieler sei zum Duell Rapid-Salzburg vor zwei Wochen eingeladen worden.

"Ich war in der Gegend und wollte Fußball sehen", bestätigt der 19-Jährige zumindest seine Anwesenheit.

Zum Interesse sagt er dem Pay-TV-Sender: "Davon wüsste ich nichts, ist mir auch nie in den Sinn gekommen. In Österreich gibt es für mich keinen anderen Klub als Sturm."

Nur der SK Sturm in Österreich

Die Gerüchte bekommen auch deswegen Nahrung, weil Avdijaj bei Schalke unter Vertrag steht, dem Lebensverein von Rapid-Sportdirektor Andreas Müller.

Der Deutsche hat freilich beste Kontakte nach Gelsenkirchen, wohin Avdijaj nach aktuellem Stand nach Saisonende zurückkehren wird.

Rapid sei für ihn tatsächlich kein Thema, der extrovertierte Spieler dementiert das interessante Gerücht mit aller Deutlichkeit: "Für mich gibt es in Österreich nur einen Verein und das ist Sturm. Keine Chance."



LAOLA Meins

SK Sturm Graz

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Sturm Graz!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


LAOLA Meins

SK Rapid Wien

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Rapid Wien!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare