RB Salzburg bleibt im Test torlos

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der FC Red Bull Salzburg müht sich auch im dritten Testspiel der Vorbereitung.

In Leogang trennt sich der Double-Gewinner mit 0:0 vom rumänischen Erstligisten CS Universitatea Craiova. Trainer Oscar Garcia bietet zahlreiche junge Spieler auf, die etatmäßige Stammformation um Soriano, Rzatkowski und Dabbur kommt erst zur Halbzeit ins Spiel.

Guldbransen und Reyna vergeben vor der Pause die besten Möglichkeiten für die Mozartstädter.

Laimer muss mit Problemen am Sprunggelenk ausgewechselt werden.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare