Ewiger Medaillenspiegel der Olympischen Winterspiele

    Nation Gold Silber Bronze Gesamt
    1 Russland 132 95 100 327
    2 Norwegen 130 123 112 365
    3 Deutschland 110 106 77 293
    4 USA 103 107 89 299
    5 Kanada 72 63 61 195
    6 Österreich 64 80 87 231
    7 Schweden 56 45 54 155
    8 Schweiz 53 46 51 150
    9 Niederlande 45 44 39 128
    10 Finnland 42 62 61 165
    11 Italien 40 36 48 124
    12 DDR 39 36 35 110
    13 Frankreich 36 36 52 124
    14 Südkorea 30 21 13 64
    15 China 13 28 21 62
    16 Japan 13 22 21 56
    17 Tschechien 10 19 26 55
    18 Großbritannien 11 4 15 30
    19 Weißrussland 8 5 5 18
    20 Polen 7 7 8 22
    21 Australien 5 5 5 15
    22 Kroatien 4 6 1 11
    23 Estland 4 2 1 7
    24 Slowakei 3 4 1 8
    25 Ukraine 3 1 4 8
    26 Slowenien 2 5 9 16
    27 Liechtenstein 2 2 6 10
    28 Kasachstan 1 3 4 8
    29 Ungarn 1 2 4 7
    30 Bulgarien 1 2 3 6
    31 Belgien 1 1 3 5
    32 Spanien 1 3 4
    33 Usbekistan 1 1
    34 Lettland 4 4 8
    35 Jugoslawien 3 1 4
    36 Luxemburg 2 2
    37 Neuseeland 1 1 2
    Nordkorea 1 1 2
    39 Dänemark 1 1
    39 Rumänien 1 1

    In vielen Medaillenspiegeln wird Deutschland als Nummer 1 geführt. Dabei werden allerdings die Medaillen der DDR dazuaddiert. Gegen diese Rechnung spricht, dass damit bei den betroffenen Spielen (1968-1988) zwei deutsche Teams in die Wertung kommen. Daher führen wir die DDR als eigene Nation.