Stimmungsboykott: Das sagen die Sturm-Spieler